Infostand der SOKO-Tierschutz am Stachus 03.04.2015

Norbert Karaban Tierschutz 2 Comments

Norbert-Zawe-SOKO-Tierschutz-1

Hatte es glücklicherweise doch noch geschafft bei der von der SOKO-Tierschutz veranstalteten Aktion am Münchner Stachus dabei zu sein. Leicht ist es mir nicht gefallen, da ich zurzeit massive Probleme habe unter Menschen zu gehen. Bei der Veranstaltung bzw. dem Infostand ging es diesmal, im Hinblick auf Ostern, um das Leid der Hühner. Schwer fällt mir ja nicht das Treffen mit Tierschützern, sondern die Menschenmassen in der Stadt. Zusätzliche Motivation doch dabei zu sein, war zum einen, das meine Kumpeline ebenfalls dort war, und zum anderen das ich die Hoffnung hatte, dass die neuen SOKO-Hoodies zu haben waren. Meine Freude war groß, als tatsächlich ein Hoodie in meiner Größe dort war. Habe es mir schon lange gewünscht, da sie nie für meine athletische Figur zu haben waren. Während das Fell von Marlimaus von der lieben Monne gelockert wurde, hatte ich viele gute Gespräche mit den anderen Aktivisten.

Mal abgesehen von meinen Rauchpausen (möglichst weit weg vom Stand, da der Friederich zum Wüterich wird, wenn jemand am Stand raucht), hatte ich auch mehr oder weniger gute Gespräche mit Passanten. Leider merkte ich von Stunde zu Stunde immer mehr, dass meine psychischen Kräfte nachließen. Wie sich dann noch eine ältere Frau vor unserem Banner aufbaute und genüsslich ihre Hähnchenflügel von Mac Doof fraß, reichte es mir endgültig. Sie meinte, dass sie ja ebenfalls gegen Massentierhaltung sei. Auf meine Frage, warum sie dann gerade bei Mac Doof war und davon etwas konsumierte, war ihre knappe Antwort, weil es ihr schmeckt. Total erschöpft fuhr ich dann nachhause und war trotz allem wirklich froh wieder einmal einen Schritt nach draußen getan zu haben und für meine Herzensangelegenheit einzustehen.

Link zu SOKO-Tierschutz…

Infostand_SOKO__(C)NorbertZawe_03-04-2015-4
Infostand_SOKO__(C)NorbertZawe_03-04-2015-11
Infostand_SOKO__(C)NorbertZawe_03-04-2015-16
Infostand_SOKO__(C)NorbertZawe_03-04-2015-19
Share

Comments 2

  1. Post
    Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.